29. Mai 2015

„Wie kann ich Euch unterstützen?“

Hier in Berlin und Brandenburg benötigen wir für organisatorisch-buchhalterische Aufgaben noch ehrenamtliche Unterstützung, ferner günstigen Wohnraum für die von uns betreuten Familien. Was konkret fehlt, sieht man immer auf unserer Seite HELFEN! Allerdings wollen wir kein großer, komplexer Verein werden, sondern zunächst vor allem viele regelmäßige Zahlungen einsammeln, um den vorgestellten Angehörigen eine langjährige, sichere… weiter lesen »

4. Mai 2015

„Was geschieht, wenn viele Paten abspringen und die Flüchtlinge weiter versorgt werden müssen?“

Ja, diese Frage stellen wir uns auch. Wir sorgen vor und geben nicht alles Geld sofort aus, sondern bilden für die hereingeholten Menschen personenbezogene Rücklagenkonten. So wollen wir auch noch weiterarbeiten können, wenn die Patenschaften in einigen Jahren mal rückläufig sind. Und: Mit vielen Ehrenamtlichen – allein 15 Sprachlehrer/innen und -Laien, 20 Familienlotsinnen, dem 12köpfigen… weiter lesen »