CHRISMON Titelgeschichte “Geradestehen, so geht das”

Nicht eine, gleich zwei Titelseiten hintereinander gehören in der aktuellen CHRISMON uns Flüchtlingspaten. Tina Mede und Ulrich Karpenstein standen mit Kind und Kegel vor der Kamera – und die von ihnen als Verpflichtungsgeber hereingeholte Familie ebenso. Eine ziemlich private Homestory der Flüchtlingspaten-Mitgründer: Ab nächster Woche als Beilage in vielen großen Zeitungen – und hier schon für Neugierige:

https://chrismon.evangelisch.de//artikel/2015/31793/fuer-fluechtlinge-buergen

 

Hinterlassen sie einen Kommentar