11. Dezember 2016

„Könnt Ihr meine Angehörigen hereinholen?“

Unser Angehörigenfragebogen, mit dem Sie konkrete Anfragen an uns richten können, ist derzeit leider geschlossen: Uns fehlen bis auf weiteres die finanziellen Kapazitäten (Patenschaften), den Lebensunterhalt weiterer syrischer Angehöriger zu tragen – und damit die Bürgschaften (Verpflichtungserklärungen) abzusichern. Wenn Sie Familienangehörige nach Maßgabe der Landesaufnahmeprogramme aus Syrien oder seinen Nachbarländern herausholen möchten, empfehlen wir Ihnen… weiter lesen »

4. Juni 2016

Infos für Verpflichtungsgeber/innen

Können Sie sich vorstellen, unter dem “finanziellen Schutzschirm” unseres Vereins eine Verpflichtungserklärung abzugeben? Wir suchen, sofern genügend Patenschaften (monatliche Spender) vorhanden sind, stets auch Verpflichtungsgeber/innen, die fünf Jahre lang mit ihrem Namen für den Zuzug Angehöriger bürgen und ihre „Bonität“ von monatlich mehr als 2.220 € netto* gegenüber der Ausländerbehörde dokumentieren können. Wir als Verein… weiter lesen »