25. Mai 2021

Wir freuen uns riesig!

… worüber lässt sich am besten mit den Worten der Familie selbst beschreiben: “Finally my family are here, I can’t describe the scene that I was dreaming off so long. I saw my father and mother together after almost 8 years of separation cause of war. During these 8 years I just was dreaming that… weiter lesen »

5. Mai 2021

Doppeltes Warten

Bedingt durch die Corona Pandemie, die Explosion in Beirut und die personelle Überlastung der Deutschen Botschaft in Beirut, vergehen zwischen der Abgabe einer Verpflichtungserklärung und der Prüfung der Visumsunterlagen durch die Botschaft immer öfter mehr als sechs Monate. Das Problem: Bei mehr als sechs Monaten wird das gesamte Aufnahmeverfahren wieder auf Null gestellt und eine… weiter lesen »

20. April 2021

VerpflichtungsgeberInnen. Namen und Gesichter

Aus aktuellem Anlass, hier nochmal ein alter Eintrag von Martin Keine aus dem Jahr 2016: Eben haben wir auf unserer Facebookseite mit einer Reihe von „Testimonials“ begonnen; Anzeigen also, in denen Menschen mit ihrem Gesicht und Namen für uns werben. Die Idee dahinter: Wenn wir zeigen, wie unterschiedlich unsere nun schon rund 60 Verpflichtungsgeber/innen sind,… weiter lesen »

11. März 2021

Leuchtenfeld aus Schwimmwesten geflüchteter Menschen

Eine eindringliche Installation mit Leuchten aus Schwimmwesten-Stoff geflüchteter Menschen vor Schloss Blumenthal bei Aichach (Bayern) thematisiert Aspekte zum Thema Flucht. 12 Wochen lang machen 144 hohe Lampen, deren Schirme aus benutzten Schwimmwesten genäht wurden auf das Leid im Mittelmeer und die Situation in den Aufnahmelagern an den Europäischen Außengrenzen aufmerksam. Jede Lampe trägt die Geschichte… weiter lesen »

11. Februar 2021

Vier Jahre

Vier Jahre ist es her, dass F zusammen mit seiner Familie mit Hilfe der Flüchtlingspaten nach Berlin kommen konnte. Zum 4. Jahrestag ihrer Ankunft schrieben er und seine Frau: “Wir bedanken uns für eure Hilfe, ohne euch können wir nicht hier sein. Ihr habt die Sicherheit für meine Familie gebracht und unsere Zukunft gesichert. Natürlich… weiter lesen »

28. Januar 2021

1000 Dank, liebe Vera!

Vera ist seit Bestehen des Vereins unsere ehrenamtliche Geschäftsführerin und bereichert das hauptamtliche Teilzeit Team durch ihre Expertise in Sachen Behördenwissen, Sozialgesetzgebung und Familienbetreuung. Doch damit nicht genug: Vor zwei Tagen hat sie gemeinsam mit ihrem Mann die Verpflichtungserklärung für einen jungen Mann unterschrieben, der Syrien dringend vor dem Einzug ins Militär verlassen muss. Das… weiter lesen »

21. Januar 2021

Neues Fahrrad, neue Freiheit

Vor ein paar Wochen kam Walid bei uns im Büro vorbei und fragte, ob wir ein Fahrrad für ihn hätten, da es seine Arbeit sehr erleichtern würde. Hatten wir leider nicht. Ein kleines Wunder: Keine Woche später bekamen wir eine E-Mail mit der Frage, ob wir eine Fahrradspende gebrauchen könnten. Manchmal (leider viel zu selten,… weiter lesen »

22. Dezember 2020

Ankunft vor Weihnachten

Wofür wir tun, was wir tun! Danke, dass Ihr das Wiedersehen zwischen Mutter, Schwester und Söhnen nach über 5 Jahren möglich gemacht habt. Das ist das größte und unbezahlbarste Geschenk an eine Familie! Willkommen!!!

4. Dezember 2020

Wieder eine Verpflichtungserklärung unterschrieben!

Ende Oktober haben wir schon eine neue Wohnung für die Familie organisiert, die sich nichts sehnlicher wünscht, als die Ankunft ihrer 19-jährigen Tochter. Sie musste allein zurück bleiben, da sie während des Verfahrens volljährig wurde. Doch jetzt ist auch ihre Verpflichtungserklärung unterschrieben (1000 Dank an die Verpflichtungsgeberin!) und wir sorgen dafür, dass auch sie bald… weiter lesen »

27. Oktober 2020

Neue Wohnungen für einen guten Neustart gesucht

Wieder haben wir eine Handvoll Verpflichtungserklärungen auf den Weg gebracht. Eure Spenden und die breite Unterstützung, die trotz Corona kaum weniger wird, macht es möglich. 1000 Dank! Nun gilt es in Berlin Wohnungen zu finden und hier einen guten Start zu ermöglichen. Dafür suchen wir ganz konkret Möbel für eine komplett leere Wohnung. Einziehen sollen… weiter lesen »

6. Oktober 2020

26. August 2020

Endlich eine Verpflichtungserklärung

Am liebsten hätten sich die beiden einfach in den Arm genommen nach der Grenzen öffnenden Unterschrift auf der Verpflichtungserklärung. Da das zur Zeit nunmal nicht geht, haben sie mit Café angestoßen auf die hoffentlich baldige Familienzusammenführung. Wie schön, dass Menschen für Menschen Türen öffnen, die für sie eigentlich verschlossen sind. Was würden wir nur ohne… weiter lesen »

25. Juni 2020

Was für ein Abi!

Seit 5 Jahren in Berlin und dann ein Abi mit 1,8. Herzlichen Glückwunsch H. ! Natürlich gilt unsere Sympathie und Unterstützung auch all jenen, deren Noten nicht ganz so glänzen. Aber auch hier schließt sich der Kreis: H. hat hier im Verein schon oft Nachhilfe gegeben. Ganz nach dem Flüchtlingspaten-Prinzip: Zusammen schultern wir, was die… weiter lesen »

25. Mai 2020

Mund-Nasen-Schutz mit Flüchtlingspaten Syrien logo

In den letzten Tagen haben wir uns an die Nähmaschinen gesetzt und Mundschutze in frühlingshaftem lila genäht. Wenn Ihr für 10.- € einen Flüchtlingspaten Mundschutz bestellen wollt, gern eine E-Mail an info@fluechtlingspaten-syrien.de. Bitte gebt an, ob klein, mittel oder groß sowie Eure Lieferadresse. Da es sich um syrisch-deutsche Handarbeit handelt, können wir leider nur sehr… weiter lesen »

11. April 2020

Evakuierung JETZT!

Es war bisher kaum vorstellbar, dass sich die Lage im völlig überfüllten Flüchtlingslager Moria auf Lesbos noch weiter zuspitzen könnte. Doch vor dem Hintergrund der weltweiten Ausbreitung des Corona-Virus ist selbst dieses erschreckende Szenario längst in vollem Gange. Wir als Flüchtlingspaten Syrien wollen dem momentanen Aussitzen bereits gegebener politischer Versprechen und pandemie-bedingtem Zögern nicht länger… weiter lesen »